Erweiterte Suche
Preis einschränken:

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie regelmäßig Informationen über neue Produkte, Sonderangebote oder neue Gutscheine.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

10,00 EUR*
Details Familienrecht

Das vorliegende Buch stellt das heute notwendige Wissen im Fachbereich Familienrecht auf dem neuesten Stand der Gesetze und der Rechtsprechung dar. Fundiert werden u. a. die Problematiken der Ehe, des Sorgerechts, des Unterhaltsrecht und des Zugewinns ...

24,90 EUR*
Details Familienrecht (Grundrisse des Rechts)

Broschiertes BuchZum WerkÜbersichtliche Information und Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts werden miteinander verbunden. Kleine Beispielsfälle machen die Rechtsfragen anschaulich. Aufgrund der eingängigen Darstellung eignet sich ...

69,95 EUR*
Details Mutter- und Vaterbilder im Familienrecht des BGB 1900–2010 (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires ... / Series 2: Law / Série 2: Droit)

Die Normen des Bürgerlichen Gesetzbuchs über die Rechtsstellung von Müttern und Vätern im Bereich des Rechts der elterlichen Sorge beruhen zum Teil auf stereotypen Rollenbildern und tradierten Funktionszuschreibungen. Die langlebigsten Vorstellungen ...

61,95 EUR*
Details Recht und Rechtssprache in Korea und Deutschland: Probleme bei der Übertragung juristischer Texte aus übersetzungswissenschaftlicher Sicht unter besonderer Berücksichtigung des Ehe- und Familienrechts

Im Rahmen der Globalisierung gewinnen Verflechtungen und die Zusammenarbeit zwischen den Staaten immer mehr an Bedeutung. Die Autorin untersucht für die Interaktionen zwischen Korea und Deutschland, wie Rechtstexte gerichts- und notarfest zu ...

62,95 EUR*
Details Rechtsethische Prinzipien des nachehelichen Unterhalts: Eine Kritik an der nachwirkenden ehelichen Solidarität

Seit der Einführung eines verschuldensunabhängigen Scheidungs- und Scheidungsfolgenrechts durch das Erste Gesetz zur Reform des Ehe- und Familienrechts vom 14. Juni 1976 (1. EheRG) ist das nacheheliche Unterhaltsrecht massiven Angriffen aus dem ...

25,99 EUR*
Details Richelieu - die komplette Serie (Pidax Historien-Klassiker) [3 DVDs]

DVD'Armand Jean du Plessis de Richelieu (Pierre Vernier) ist Abkömmling einer Adelsfamilie aus dem französischen Poitou. Er wird Bischof von Luçon, nachdem sein Bruder das alte Familienrecht darauf nicht in Anspruch nimmt. Schon zu dieser Zeit ist der ...

63,95 EUR*
Details Das islamische Ehe- und Kindschaftsrecht im Sudan: Mit Hinweisen zu den Lehren der Islamischen Rechtsschule, der anwendbaren ... (Internationalrechtliche Studien)

Diese Studie macht den Leser mit den Schwerpunkten des sudanesischen Ehe- und Kindschaftsrechts, basierend auf den Lehren des islamischen Familienrechts und der verschiedenen Gewohnheitsrechte im Sudan vertraut. Die Themenabhandlung erfolgt in einer ...

54,95 EUR*
Details Die vom Annehmenden verschuldete Aufhebung einer Adoption (§ 1763 BGB) als vermögensrechtliches Problem: Untersuchungen zu Anspruchsgrundlagen und ... / Series 2: Law / Série 2: Droit)

Die Aufhebung einer Adoption zieht neben den familienrechtlichen auch erhebliche vermögensrechtliche Folgen für den Angenommenen nach sich, verliert er doch Unterhaltsansprüche und gesetzliches Erbrecht. Ebenso werden die leiblichen Eltern wiederum ...

54,95 EUR*
Details Das Testament im ägyptischen Erbrecht: Eine Untersuchung unter Berücksichtigung des klassischen islamischen Rechts (Europäische Hochschulschriften / ... / Series 2: Law / Série 2: Droit)

Diese Studie hat das Testamentsrecht des Vorderen Orients in Vergangenheit und Gegenwart am Beispiel ?gyptens zum Gegenstand. Erb- und Familienrecht bilden den Kern des traditionellen islamischen Rechts. Das ?gyptische Testamentsgesetz stellt die ...

62,95 EUR*
Details Entscheidungsrecht bei gemeinsamer elterlicher Sorge getrennt lebender Ehegatten in Deutschland und Australien (Europäische Hochschulschriften / ... / Series 2: Law / Série 2: Droit)

Die Vorschrift des § 1687 BGB ist eine völlig neue Regelung, die keinen Vorläufer im Familienrecht des BGB vor dem KindRG hatte. Es erfolgt eine Ausgestaltung elterlicher Sorge nach Trennung / Scheidung. Der Gesetzgeber geht davon aus, daß Eltern in ...